Schnecke
banner-wrack
banner-koralle
banner-riff
Krebs
Schnecke
Muschel

Begleite uns nach Norwegen... 01. bis 07. Juni 2017

Diese Tauchreise führt uns nach Südnorwegen.
Auf dem Gelände des Skottevik Ferienzentrums liegen 3 km Küste mit Felsen - die wunderbare Aussichtspunkte sind - und kleinen Sandstränden, die zum Baden einladen. Die Anlage liegt zentral mitten an Südnorwegens schönster Schärenküste. Drei eigene Häfen befinden sich im Areal des Skottevik FerieSenter. In einer Bucht, in unmittelbarer Nähe zu unserem Fischerdorf, liegen die Angelboote. Die Tauchbasis liegt direkt am eigenen Hausfjord mit Ausblick auf die Schären.

Tauchen

Hier kommt jeder auf seine Kosten. Unsere Junior Open Water Diver können Lippfische und Hummer an Steilwänden bis in 12 m Tiefe bestaunen. Für Tief- und Wracktaucher werden Steilwände und Wracks geboten. Den Fotografen bietet sich die artenreiche Unterwasserwelt - also, für jeden was dabei, auch für Tech-Taucher.

Im Meer vor Skottevik warten aufregende, abwechslungsreiche und beeindruckende Taucherlebnisse auf Sie! In der Unterwasserwelt vor der Küste Südnorwegens begeistert die farbenprächtige Fauna und Flora ebenso wie die unzähligen Wracks aus unterschiedlichen Epochen. Zu einem der besten Tauchziele gehört hier sicherlich das Wrack der MS Seattle.
Die Natur um Skottevik ist überwältigend. Der Golfstrom, der vor der Küste Norwegens zirkuliert, bringt warme Wasserströme mit. Er schafft die Lebensbedingungen für ein reiches Tier- und Pflanzenleben. Ein Eldorado auch für Unterwasserfotografen!
Die Wassertemperatur variiert im Jahresverlauf von ca. 0 - 20 C°.
Die Sicht ist meistens sehr gut, Sichtweiten zwischen 12 - 20 m sind die Regel. An Tagen mit sehr guten Verhältnissen können Sichtweiten von 30 - 35 m erreicht werden.

Unterbringung

Wir schlafen in 5er Appartements mit drei Schlafzimmern (zwei 2-Bett Zimmer und ein 1-Bett Zimmer), Wohnzimmer mit Küchenzeile, Backofen und Gefrierschrank.

Ausrüstung und Besonderheiten:

Du benötigst zusätzlich zu deiner normalen Tauchausrüstung

  • eine Strömungsboje (wir empfehlen zusätzlich ein Reel mit Bremse)
  • einen Tauchcomputer (wir empfehlen zusätzlich ein redundantes Finimeter bei luftintegrierten Rechnern)

Außerdem benötigst du neben einer gültigen Tauchtauglichkeitsbescheinigung und einem Tauchbrevet eine Tauchunfallversicherung.

Die Kosten für die Norwegen Reise:

Kosten inklusive Tauchpaket: € 899,00
Kosten ohne Tauchen: € 599,00

Im Reisepreis enthalten sind:

  • Unterkunft im Skottevik FerieSenter inkl. Endreinigung
  • Non-Limit Tauchen (inkl. 4 Wracktauchgänge)
  • Fährkosten Hirtshals/Kristiansand und zurück inkl. Buffet an Bord
  • Verpflegung am ersten Abend
  • Druckluftfüllungen

Nicht im Reisepreis enthalten sind:

  • Anreisekosten (Ausnahme Fähre)
  • Verpflegung
  • Tauchgangsbegleitung (Ausnahme bei Wracktauchgängen)
  • Tauchunfallversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • eventuelle Leihausrüstung
  • Flaschenfüllungen mit Sauerstoff und Helium

Bei Buchung ist eine Anzahlung von 200,00 € fällig.

nächster Kurs

09.11.2017 SSI Nitrox up to 40%

Der ideale Kurs bei kaltem Wetter und Wasser. Du möchtest längere Grundzeiten oder mehr Sicherheit - dann ist Nitrox eventuell das Richtige für dich

Angebot des Monats

nächstes Event

07.10.2017 Weekend Dive XL

Start/Treffen bereits um 8Uhr, denn wir wollen an den kleinen Belt und der Strömung ein Schnäppchen schlagen - so dass wir möglichst ungestört tauchen können. Nehmt euch Tee und warme Getränke mit - es könnte frisch werden

Newsletter

Hier kannst du dich zu unserem Newsletter anmelden